Startseite | Impressum | Kontakt

Nutzen von MTM

MTM macht menschliche Arbeit wettbewerbsfähig durch methodische Planung und Beurteilung neuer und bestehender Arbeitsprozesse, sowie durch die analytische Bestimmung ihres zeitlichen Aufwandes.

MTM - typische Merkmale

  • Als Verfahren der menschlichen Prozessoptimierung stellt ein unentbehrliches Werkzeug des Arbeits- und Zeitstudiums, des Industrial Engineer, des Organisators und damit der modernen Unternehmensführung dar.
  • Liefert international anerkannte Zeitstandards für die Zeit- und Personalplanung in Produktion und Verwaltung.
  • Ist dank der konsequenten modularen Struktur hervorragend geeignet für Aufbau und Unterhalt von Kalkulationsunterlagen zur Zeitbestimmung mittels EDV-Tools.
  • Gestattet die überbetriebliche Entwicklung von fachspezifischen Ablauf- bzw. Zeitbausteinen, was den Aufbau von Kalkulationsunterlagen sehr beschleunigt.
  • Ist in hohem Masse dialogfähig und eignet sich besonders in der Gestaltungsarbeit und in KVP-Prozessen in den modernen Gruppenstrukturen.
  • Gestattet Arbeitsplätze und Arbeitsabläufe im Voraus menschengerecht zu planen und den zeitlichen Ablauf zu bestimmen.
  • Ist auch in den indirekten Bereichen wie Lagerlogistik, Transport oder Instandhaltung und Werkzeugbau einsetzbar.
(c) SwissMTM